Karlsruher Burschenschaft Ghibellinia


Herzlich Willkommen auf der Webseite der Karlsruher Burschenschaft Ghibellinia.

Hier könnt ihr einiges über unsere unabhänige Gemeinschaft von Studenten und Absolventen unterschiedlicher Fachrichtungen, die an den Hochschulen in Karlsruhe studieren oder studierten in Erfahrung bringen.

In unserer Studentenverbindung erwarten wir von unseren Mitgliedern Kontakt- und Kommunikationsbereitschaft und Engagement für unsere Gemeinschaft und bieten dafür einen Freundeskreis, gegenseitige Unterstützung beim Studium, Vorträge und Diskussionen, gesellschaftliche Aktivitäten und Hilfe beim Berufseinstieg.

Durch unsere Veranstaltungen, unsere Selbstverwaltung und tolerantes und verantwortliches Handeln wollen wir zu einer demokratischen und weltoffenen Gemeinschaft beitragen.

Wir sind frei von politischen und konfessionellen Bindungen, lehnen radikales Denken und Vorurteile ab. Jeder der sich für unsere Studentenverbindung interessiert, ist bei uns willkommen.

Gerne stehen wir bei Studienfragen oder der Zimmersuche mit Rat und Tat zur Seite.

Die auf dieser Internetseite dargebotenen Informationen sind nicht als umfassende Darstellung gedacht. Wir laden Jeden, der an uns und unserer Burschenschaft interessiert ist, ein uns naher kennen zu lernen.


Farbe bekennen

In der Vergangenheit haben einige wenige Studentenverbindungen bundesweites Aufsehen durch rechtsextreme, antisemitische oder fremdenfeindliche Vorfälle erregt. Wir möchten uns deshalb an dieser Stelle diesbezüglich positionieren.

Die Mitglieder der Karlsruher Burschenschaft Ghibellinia stehen mit beiden Beinen auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland. Insbesondere rechtsextremes, antisemitisches oder fremdenfeindliches Gedankengut tolerieren wir in keiner Form.

Wir überzeugen uns aktiv davon, dass unserere Mitglieder diesem Grundsatz entsprechen. Deshalb betrachten wir weltoffenes und tolerantes Denken und Handeln nicht nur als Anspruch an unsere Mitglieder, sondern auch als wesentlichen Bestandteil unserer Identit├Ąt und Tradition als Burschenschaft.